• DE
  • ENG
 

Lean-Ingenieur Werkzeugbau (m/w/d)

scheme imagescheme imagescheme image

Über uns:

Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln-Bonn. Als „Hidden Champion“ sind wir ein internationaler agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Mit unseren weltweit 34 Niederlassungen und über 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag in einem persönlichen und vertrauensvollen Miteinander gemeinsam an unserem Erfolg durch den Erfolg unserer Kunden.

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig

Werden Sie ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Optimierung und Standardisierung von Fertigung und Prozessen
  • Umsetzung von Digitalisierungs- und Industrie 4.0 Projekten
  • Einführung und Roll-out neuer Werkzeug- und Fertigungstechnologien
  • Technische Analyse von Fertigungsproblemen im Spritzguss und gemeinsame Lösung mit der Serienproduktion
  • Perspektivische Übernahme von Führungsaufgaben

Ihr Profil:

  • Begeisterung für Technik und Bereitschaft tief in technische Probleme einzutauchen
  • Überzeugung und Begeisterung für die Implementierung von Lean-Prinzipen
  • Ein Ingenieurstudium in den Bereichen Maschinenbau, Produktionstechnik oder Kunststofftechnik
  • Erste Praxiserfahrung mit Bezug zu Werkzeugbau oder Spritzgussfertigung 
  • Zusätzlich abgeschlossene Ausbildung zum Werkzeugmechaniker(m/w/d) von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc.
  • Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb unserer igus® Akademie und die Möglichkeit, Ihren Karriereweg bei igus® aktiv mitzugestalten
  • Die Perspektive, sich in der Welt von Industrie 4.0 zu entwickeln und die Chance, Dinge zu bewegen
  • Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
  • Herr Michael Köllen
  • Leiter Human Resources Fabriken