• DE
  • ENG
 

Praxissemester / Abschlussarbeit bei igus®

scheme imagescheme imagescheme image

Über uns:

Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Wir sind Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und beliefern die ganze Welt. Unser Unternehmen ist stetig gewachsen und beschäftigt aktuell über 4.100 Mitarbeiter. Inzwischen sind wir mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten.

Rund um Dein Praktikum / Deine Abschlussarbeit:

Im gewerblichen Bereich suchen wir Unterstützung durch motivierte Studenten, die sich mit spannenden Themen beschäftigen, vielfach geht es dabei um die Optimierung von Produktionsprozessen. Das kann im Rahmen eines Praxissemesters oder als Kombination aus Praktikum und Abschlussarbeit für insgesamt 6 Monate stattfinden.

Schicke uns gerne Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen zu. Je mehr Angaben Du machst, desto besser können wir Deine Bewerbung zielführend und effizient bearbeiten.

Was Du sonst noch wissen musst: 
  • Dein Praktikum und auch die Erstellung einer Abschlussarbeit findet in Vollzeit vor Ort statt
  • Die Aufgaben und das Thema der Abschlussarbeit können gemeinsam mit dem Betreuer besprochen und finalisiert werden
  • Du erhältst eine angemessene Vergütung & eine kostenfreie Verpflegung 

Was Du mitbringen solltest:

  • Du bist Student eines Bachelor- oder Masterstudiums in einem für uns relevanten Bereich 
  • Idealerweise konntest Du bereits erste praktische Erfahrungen sammeln 
  • Du verfügst über eine strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Eigenmotivation
  • Du bist ein Teamplayer

Was wir Dir bieten:

  • Eine umfangreiche und professionelle Betreuung Deines Praktikums / Deiner Abschlussarbeit 
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten, internationalen Unternehmen 
  • Die Chance, Deinen persönlichen Karriereweg bei igus® zu starten und gemeinsam mit uns langfristig Erfolge zu erzielen 
  • Kurze und direkte Entscheidungswege sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
  • Support Human Resources Fabriken
  • Frau Hannah Dreßen