• DE
  • ENG
 

Teamleiter (m/w/d) im Werkzeugbau

scheme imagescheme imagescheme image

Über uns:

Die igus® GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln. Als „Hidden Champion“ sind wir ein internationaler agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Unsere Produkte sind vielseitig und lassen sich in über 50 verschiedenen Branchen wiederfinden, darunter in der Automobilindustrie, der Raumfahrt oder im 3D-Druck. Die Kommunikation zwischen unseren weltweit über 4.500 Mitarbeiter:innen ist persönlich und unkompliziert, denn alle sind per Du. Budgets kennen wir nicht, weil wir schnell und an die jeweilige Situation angepasst entscheiden. Wir schaffen unseren Erfolg über den Erfolg unserer Kunden - nachhaltig und schon bald CO2 - neutral.
 
Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig
 
Werden Sie ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Werkzeugbaubereichs „Service“ mit derzeit 25 Beschäftigten (m/w/d)
  • Weiterentwicklung des Bereichs hinsichtlich Lean-Management, Prozessstandardisierung und Industrie 4.0
  • Verantwortung für Liefertreue, Produktivität, Qualität sowie Arbeitssicherheit
  • Entwicklung und Implementierung von Maßnahmen zur Vermeidung von Werkzeugreparaturen und zur vorausschauenden Instandhaltung
  • Sicherstellung der kontinuierlichen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung des Teams

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium 
  • Einschlägige Berufserfahrung im Werkzeugbau, möglichst mit Führungserfahrung
  • Hands-on-Mentalität mit der nötigen Durchsetzungskraft und Kontinuität in der Zielverfolgung
  • Erfahrung in der Einführung und Optimierung von Lean-Standards
  • Affinität und Bereitschaft zum Vorantreiben von Digitalisierungsprojekten

Was wir Ihnen bieten:

  • Einen Werkzeugbau mit modernsten Maschinen und langfristiger Weiterentwicklungsperspektive
  • Die langfristige Perspektive eines stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmens
  • Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
  • Große Eigenverantwortung und der Aufgabe entsprechende Entscheidungsbefugnisse
  • Ein leistungsgerechtes Vergütungspaket mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie einer leistungsbasierten Prämie
  • Michael Köllen
  • Leiter Human Resources Fabriken
  • +49 2203 9649-7732